Coates Golf Championship – neues Turnier zum Auftakt der LPGA Tour

Nach einer etwas längeren Auszeit starteten nun am Mittwoch auch die Frauen der LPGA Tour in die neue Saison. Der Auftakt ist gleichzeitig auch eine Prämiere: Den Start der neuen Saison macht ein neue eingeführtes Event- die Coates Golf Championship. Im Teilnehmerfeld tauchen mit Sandra Gal und Caroline Masson zwei bekannte deutsche Gesichter auf. Auf die dritte im Bunde, die sich erst im letzten Jahr für die amerikanische Tour qualifiziert hat, warten die deutschen Fans vorerst vergeblich. Sophia Popov feiert ihre Debüt nicht zusammen mit der Event-Premiere, sondern wird erst später in das Geschehen der LPGA Tour einsteigen.

Neben den deutschen Proetten ist das Feld stark besetzt mit weltklasse Spielerinnen wie Inbee Park oder Stacy Lewis. Auf der Anlage des Par 72-Platzes des Golden Ocala Golf & Equestrian Club geht es für die Spielerinnen neben dem Titel auch um die ersten Punkte des Race to the CME Globe. Vorjahressiegerin dieses Wettrennens, das sich über die gesamte Saison zieht, war die junge Lydia Ko, die sich selbstverständlich ebenfalls die Ehre bei der Coates Golf Championship gibt.
Für die 120 Teilnehmerinnen geht es um über eine Millionen US-Dollar Preisgeld und eine gute Ausgangsposition für die kommende Saison.

GOLF-is-easy per RSS Feed folgen:

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>