Australian Open – Spieth stellt Scott und McIlroy in den Schatten

GOLF-is-easy Golflehrer Berufshaftpflicht

Nachdem er nun viele male nah am Titel dran war, klappte es nun endlich bei den Australien Open: Jordan Spieth ließ die Konkurrenz weit hinter sich und sicherte sich die Trophäe. Dabei stellte das 21 Jahre junge Talent mit einer grandiosen Abschlussrunde von 63 einen neuen Platzrekord auf. Mit einer fehlerfreien Finalrunde und insgesamt 13 unter Par distanzierte er auch die Favoriten Adam Scott und Rory McIlroy weit von sich.

Der Lokalmatador Scott beendet das Turnier auf dem fünfen Rang, Titelverteidiger McIlroy schaffte es nur auf T 15. Trotz seiner Platzierung außerhalb der Top Ten gibt es für den Profispieler aus Nordirland mehr als nur einen Grund zur Freude. Mit den Australian Open geht das erfolgreichste Jahr seiner Profikarriere zu Ende. Zum Saisonwechsel kann der 25-Jährige auf zwei Major-Siege (British Open und der PGA Championship), jeweils einen weiteren Titel auf der amerikanischen und er europäischen Tour und dem Teamsieg beim Ryder Cup zurückblicken. Darüber hinaus führt er die Geldrangliste beider Touren an.

Während die großen Stars unter anderem stark mit den windigen Wetterbedingungen zu kämpfen hatten, spielte sich Rod Pampling bis auf sechs Schläge an Jordan Spieth heran und sicherte sich Position Zwei. Hinter ihm platzierte sich Brett Rumford.

GOLF-is-easy per RSS Feed folgen:

 

Die Bedeutung des ersten Advent für Golfer

Wenn die erste Kerze brennt,
nennt man dieses schlicht Advent.
Der Himmel grau, weiß wird die Welt,
wenn der erste Schnee dann fällt.
Diese Zeit ist sicher schön,
doch Golfen kann man nicht mehr geh`n.

Drumm warten Golffans ab dem ersten Advent
- Dem Zeitpunkt, ab dem die erste Kerze brennt-
darauf, dass die Sonnen strahlt und es nicht mehr schneit,
denn dann sind wir Golfer für unseren Lieblingssport bereit.
Bis dahin dauert es aber noch einige Zeit
und so erkennen wir mit Traurigkeit:
Das Bag müssen wir erst einmal verstauen
und dann die Adventszeit darauf vertrauen,
dass an Weihnachten sich erfüllt der Traum
mit neuem Zubehör unterm Tannenbaum!

In diesem Sinne wünscht die Golf is easy Community einen schönen ersten Advent!

GOLF-is-easy per RSS Feed folgen:

 

Woods neuer Coach – wird es mit Chris Como ein erfolgreiches Comeback?

Die Entscheidung ist gefallen und Tiger Woods startet sein Comeback mit einem neuen Mann an seiner Seite: Chris Como. In der breiten Öffentlichkeit ist dieser zwar im Gegensatz zu seinem Lehrling noch nicht so bekannt, doch einige PGA TOUR Profis haben bereits seine Bekanntschaft gemacht.

Nachdem Woods erst von einem Solo-Gang berichtete, kann sein Meinungswechsel wohl darauf zurückgeführt werden, dass Como im Bereich der Biomechanik, in dem er sich auch mit eingehend mit Sportverletzungen auseinandergesetzt hat, über eine umfangreiche Expertise verfügt. Mit neuartigen Methoden setzt Chris Como nicht nur auf eine erfolgreiche, sondern vor allem gesunde Schwungtechnik, die Superstar Woods nach seiner Bandscheiben-Op und einer langen schmerzbedingten Pause mehr als gebrauchen kann. Der neue Trainer ist nach Butch Harmon (1997-2003), Hank Haney (2004-2010) und Sean Foley (bis August 2014) die Nummer Vier, die mit Tiger Woods zusammenarbeiten darf. Das erste Turnier, das die beiden als Team bestreiten, wird die Hero World Challenge vom 4.-7. Dezember sein.

GOLF-is-easy per RSS Feed folgen:

 

DGV Imagekampagne für lebhafteren Golfsport

Dieses Wochenende ist es soweit: Zwar legen die Pros und Proetten der großen Touren eine Pause ein, spannend wird es für den deutsche Golfsport dennoch. Noch vor dem ersten Advent veranstaltet der DGV einen Verbandstag, um über wichtige Veränderungen und geplante Projekte im Golfsport abzustimmen.

Neben weiteren vielen wichtigen und grundlegenden Punkten, geht es unter anderem um die Debatte, das Golfsport-Image mit einer intensiven Image-und Werbekampagne neu in den Köpfen der Menschen zu positionieren und somit neue Mitglieder anzuwerben. Um wirklich etwas bewegen und das Golfspiel von seinen verstaubten Altherrensport-Image lösen zu können, soll die Kampagne im großen Stil gespielt werden. Konkret bedeutet das ein bundesweiter crossmedialer Werbeauftritt, bei dem die Kernbotschaft “Lebensfreude” durch Golf im TV, auf Plakaten und im Internet vermittelt werden soll.

Ein solche aufmerksamkeitsstarke Kampagne ist selbstverständlich nicht ganz günstig. Finanziert werden sollen die knapp 5 Mio Euro daher zum einem von den dem DGV zur Verfügung stehenden Rücklagen und zum anderen von den Golfclubs selbst. Da es hier der Zustimmung der Mitglieder der einzelnen Golfclubs bedarf, hängt die Umsetzung der Kampagne nun von der Abstimmung eben dieser ab. Ob und mit welchem Ergebnis der Kampagne zugestimmt wird und welche weiteren Umstellungen es in Zukunft in der Golfbranche geben wird, das wird sich kommendes Wochenende zeigen.

GOLF-is-easy per RSS Feed folgen:

 

Thema:

DGV Imagekampagne

DGV Imagekampagne

DGV Imagekampagne

 

GOLF-is-easy Vorstellung : Albrecht Golf Guide 2015 2016 – Der Golf Führer für Deutschland

Albrecht Golf Führer 2016 2017

Pünktlich zum Weihnachtsfest erscheint der neue Albrecht Golf Guide. Die „Bibel der Golfer“ beinhaltet auch für die kommende Saison 2015/16 wieder alle golf-relevanten Informationen von Golfplätzen in ganz Deutschland. Über 1000 Seiten kompakt gefüllt mit Informationen zu Golfclubs, Anlagen und Ranges machen das Buch zu einem absoluten Must Have für alle Golfer. Für alle, die auch abseits des heimischen Golfclubs ihren Lieblingssport ausleben möchten finden sich in diesem Buch die richtigen Adressen. Golfplatzdetails, Spielbedingungen und Greenfeepreise sind ebenso aufgelistet wie Auskünfte zu nahegelegenen Unterkünften und weitere Informationen. bei der Fülle an Inhalten ermöglicht dieser Golfband dennoch einen umfassenden Überblick über Deutschlands schönste Golfanlagen und Golfregionen.

Sollten dennoch Fragen offen bleiben, dann hilft die liste mit den Namen der Ansprechpartner der einzelnen Clubs weiter. Der Albrecht Golf Guide ist allerdings noch mehr als der perfekte Begleiter für entdeckungslustige Golfspieler. Mit 839 Greenfee-Gutscheinen im Wert von über 27.000 Euro und darüber hinaus inklusive einem 50 Euro Golfreise-Gutschein ist die hochwertige Ausgabe ein exklusives Schnäppchen. Die Gutscheine befinden sich im hinteren Teil des Buches als gesondertes Gutscheinbuch. Hier finden sich günstige Angebote für Einzelspieler und Arrangements für Teamplayer.

Dieses Buch gehört auf jeden Fall ins Regal wahrer Golffans

Albrecht Golf Führer 2016 2017

 

Golfbücher presented by

GOLF-is-easy

Golfbücher Bestsellerliste

ans!

 

 

GOLF-is-easy per RSS Feed folgen:

 

Tehma:
Albrecht Golf Guide 2015 2016 – Golf Führer Deutschland 2015/2016
Albrecht Golf Guide 2015 2016 – Golf Führer Deutschland 2015/2016
Albrecht Golf Guide 2015 2016 – Golf Führer Deutschland 2015/2016
Albrecht Golf Guide 2015 2016 – Golf Führer Deutschland 2015/2016

31.10.2014 GC Soufflenheim

GOLF-is-easy Golferschutzbrief

GOLF-is-easy am 30.10.2014  auf dem GC Soufflenheim

Golf is easy GC Soufflenheim Frankreich

Golf is easy GC Soufflenheim Frankreich

Golf is easy meets Frank Pyko auf dem GC Soufflenheim

Golf is easy meets Frank Pyko auf dem GC Soufflenheim

Golf is easy Golfclub Soufflenheim Golfball

Golf is easy Golfclub Soufflenheim Golfball

Golf is easy Eingebohrt im Bunker

Golf is easy Eingebohrt im Bunker

Golf is easy Golfclub Soufflenheim Teich

Golf is easy Golfclub Soufflenheim Teich

Golf is easy Golfclub Soufflenheim Wasser

Golf is easy Golfclub Soufflenheim Wasser

Golf is easy GC Soufflenheim Bunker

Golf is easy GC Soufflenheim Bunker

IMG_1656

GOLF-is-easy GC Soufflenheim

 

Golf is easy GC Soufflenheim Baum

Golf is easy GC Soufflenheim Baum

Golf is easy GC Soufflenheim Top Wetter

Golf is easy GC Soufflenheim Top Wetter

weiter Artikel zu GC Soufflenheim:

Golfclub Soufflenheim – Golfen wie Gott in Frankreich

GOLF-is-easy Golferschutzbrief

Nur einen kleinen Sprung über die deutsche Grenze hinweg, landen leidenschaftliche Golfer direkt zwischen Baden Baden und Straßburg auf der Anlage des Golfclubs Soufflenheim. Nur 25 Minuten von den beiden Städten entfernt auf der französischen Seite des Oberrheins lädt der Platz inmitten der schönen Auenlandschaft zum Golfen ein.

Golf is easy Golfclub Soufflenheim

Dabei ist eine Runde im Golf Club Soufflenheim nicht nur eine sportliche Angelegenheit, sondern ein pures Naturerlebnis. Dass die Anlage mit ihrem Baumbestand und sage und schreibe 18 Seen eine wahre Erholungsoase ist, das hat kein geringerer als das deutsche Golfidol Bernhard Langer zu verantworten. Sportlich zu spielen präsentieren sich die insgesamt 33 Bahnen in typischen Country Design, um „Neugolfer“ zu Testen und erfahrene Spieler herauszufordern. Dies ist gleich dreifach möglich: Auf dem über 14 Hektar großen Gelände laden sowohl der 6 Loch-Kurzplatz (Par 54), die 9-Loch- Anlage (Par 66) und der 18 Loch Meisterschaftskurs (Par 72) zu einer Partie Golf ein. So findet jeder Golfer den richtigen Platz für die eigene Spielstärke und ausreichend Möglichkeiten sowohl das kurze Spiel als auch die langen Abschläge zu trainieren. Perfektioniert werden kann der eigene Schwung auf weiteren zahlreichen Übungseinrichtungen wie der überdachten Driving Range und per GASP Video Analyse, natürlich unter Anleitung eines erfahrenen Golftrainers.

Golf is easy Uwe Specht Sport Mental Coach GC Soufflenheim

Golf is easy Uwe Specht Sport Mental Coach GC Soufflenheim

Nach einer wahlweise entspannten und sportlich herausfordernden Runde Golf, findet der Tag im großzügigen Clubhaus den perfekten Ausklang. Hier kann man bei elsässische Delikatessen und einem sagenhaften Blick über den weitläufigen Golfplatz die eigene Runde noch mal Revue passieren lassen oder sich mit Gleichgesinnten über den Lieblingssport unterhalten.
Das Biotop ist dabei nicht nur Terrain für eine vielfältige Flora, sondern auch Biotop für zahlreiche Tierarten. Rundherum umgeben von Pflanzen und Tieren, ist der Alltag schnell vergessen. Um in diesen auch nicht allzu schnell wieder zurückkehren zu müssen, laden Unterkünfte vor Ort Gäste gerne dazu ein aus einem schönen Tagesausflug ein wunderbaren Kurzurlaub zu machen.

Golf is easy GC Soufflenheim Frankreich

Golf is easy GC Soufflenheim Frankreich

 

Der Greenfeepreis variiert je nach Saison und Wochentag oder Wochenende zwischen 45 und 105 Euro, wobei Ermäßigungen für Jugendliche und andere Gruppen selbstverständlich erfragt werden können.

GOLF-is-easy per RSS Feed folgen:

 

Thema  golfclub soufflenheim

CME Group Tour Championship – Lydia Ko holt sich Rekord-Titel

GOLF-is-easy Golflehrer Berufshaftpflicht

Während mit der DP World Tour Championship die Eurpean Tour der Männer zu Ende gegangen war, trafen sich die Proetten der LPGA Tour wie gewohnt bei der CME Group Tour Championship in Florida zu ihrem Saisonfinale. Auf dem Par 72 Kurs des Tiburon Golf Clubs lieferten sich die Damen am Finaltag ein heißes Kopf-an-Kopf Rennen, das letzten Endes im Stechen entscheiden werden musste.

Im Playoff standen sich die junge Lydia Ko, Carlota Ciganda und Julieta Granada gegenüber. Letztere, als Führenden in den Finaltag gestartet, verabschiedete sich als erste aus dem Trio. Da waren`s nur noch zwei, die um die Siegesprämie spielten. Nach mehreren Anläufen und einem harten Wettkampf zwischen den Spielerinnen, verpasste Ciganda den Putt, Ko machte den entscheidenden Punkt und holte sich die Trophäen (CME Tour Championship trophy und CME Race for the Globe trophy) zum Saisonende. Mit dem Gesamtpreisgeld von 1,5 Millionen US-Dollar stellte die 17-Jährige nebenbei mit der höchsten im Frauengolf jemals ausgezahlten Siegesprämie einen Rekord auf.

Doch nicht nur das Ende machte ihre Saison zu einem wahren Highlight: Drei Siege, zusätzlich 12 Top Ten Platzierungen und den Titel „Rookie of the year“ sind mehr als nur eine erfolgreiche Bilanz für Lydia Ko.
Auf Platz zwei und drei folgten Stacy Lewis und Michelle Wie. Sandra Gal, die schon einige Jahre in Florida heimisch ist, zeigte ein starkes Spiel und beendete die CME Group Tour Championship mit einer Even-Par Runde auf dem fünften Rang (68-71-70-72).

Hier geht es zum Leaderboard

GOLF-is-easy per RSS Feed folgen:

 

Henrik Stenson gewinnt Saisonfinale der European Tour

GOLF-is-easy Golferschutzbrief

Seinen Doppelsieg im Race to Dubai und im FedExCup konnte Henrik Stenson zwar nicht wiederholen, den Titel in Dubai bei der DP World Tour Championship verteidigte der Schwede allerdings dieses Jahr erfolgreich. Auch wenn er bereits nach Tag zwei Das Leaderboard anführte, war der Titel bis kurz vor Schluss noch nicht garantiert. Nach einer soliden ersten Hälfte, fiel auf dem zweiten Rundenabschnitt sogar ein Doppel Bogey und er damit kurzzeitig einen Platz zurück. Zwei Schlaggewinne zum Schluss garantierten ein Birdiefinish und machte letzten Endes den Sieg bei insgesamt 16 unter Par klar.

Gesamtsieger Rory McIlroy, der furios in das Saisonfinale gestartet war, beendete das Turnier zusammen mit Justin Rose und Victor Dubuisson auf dem zweiten Rang. Beide blieben im Finale fehlerfrei. Die beiden deutschen Profigolfer trafen sich auf T 39. Siem notierte eine 70er Runde, Kaymer schaffte einen Schlag besser die 69 auf der Scorekarte. Im Race to Dubai bedeutete dies Platz sieben für Marcel Siem und Platz 15 für den Mettmanner Martin Kaymer.

Rafa Cabrera-Bello, der zwischenzeitlich die Führung übernehmen verabschiedete sich mit einem Top Ten Platz. Sergio Garcia landete auf dem geteilten 12. Rang. Mit einem Sieg hätte der Spanier Stensons Platzierung hinter McIlroy in der Gesamtwertung gefährden können. Der Sieger der Turkish Airlines Open Brooks Koepka teilte sich unter anderem mit Miguel Angel Jiménez Rang T42.

Hier geht es zum Leaderboard

GOLF-is-easy per RSS Feed folgen:

 

21.11.2014 GC Jakobsberg

GOLF-is-easy Golferschutzbrief

GOLF-is-easy am 21.11.2014
bei herrlichem Spätherbstwetter auf dem
GC Jakobsberg

IMG_1692

IMG_1714

IMG_1710IMG_1702IMG_1700

IMG_1719

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Thema :   GC Jakobsberg

weitere GOLF-is-easy Artikel zu GC Jakobsberg

Jakobsberg Hotel & Golfanlage: Winter-Golf-Tip

http://blog.golf-is-easy.de/jakobsberg-hotel-golfanlage-384/

Spicy Golfforum: Abschlußturnier 2013 auf dem Jakobsberg

http://blog.golf-is-easy.de/spicy-golfforum-2826/

Endlich Fühling !

http://blog.golf-is-easy.de/endlich-fuhling-648/

Golf is EAGLE…das Jahr fängt ja gut an !

http://blog.golf-is-easy.de/437-437/

 

 

GOLF-is-easy per RSS Feed folgen: