Sergio Garcia ist Spieler des Jahres

p1

Einer starken Saison auf der European Tour setzte Sergio Garcia dieses Woche noch die Krone auf.
Nach drei Turniersiegen, eines davon das Masters Tournament, wurde er nun zum Spieler des Jahres gekürt.

Auch das altbekannte Sprichwort “Glück im Spiel – Pech in der Liebe” setzte Garcia in diesem Jahr außer Kraft, denn auch abseits der grünen Bühne gab es allen Grund zur Freude.
Frisch verheiratet und mit amtlichen Spielerehren ausgezeichnet, startet der Spanier in die Vorweihnachtszeit.

 

GOLF-is-easy per RSS Feed folgen:

GOLF-is-easy Community