GreenEagle Golf Courses – Golfplatz auf Tour Niveau Teil 2

GOLF-is-easy Golflehrer Berufshaftpflicht

Die Anlage des GreenEagle bietet neben dem Süd-Course noch weitere Golf-Courses. Die insgesamt 42 Löcher teilen sich so auf zwei 18-Loch-Plätze und den Kurzplatz auf. Auf letzterem können Sie auch ohne Platzreife ihr Golfspiel insbesondere auf kurze Distanz üben.

Der Par 3 Platz bietet hierfür sechs Löcher mit Bahnlängen zwischen 60 und 150 Metern. Damit geht der Kurzplatz auch mit der Philosophie des Clubs einher, neben dem Profisport in Deutschland Golf auch als Freizeitsport zu fördern. Hierzu steht auch das Golfodrom jederzeit für sie bereit. Das Golfodrom ist ein Driving Range mit über 200 Abschlagplätzen, davon knapp 20 überdacht, und ist damit einzigartig in Norddeutschland.

Nach ausreihend intensivem Training können Sie sich dann an den Nord-Course wagen. Dieser überzeugt mit einer Länge von 7200 Metern als einer der längsten Plätze weltweit. Zusammen mit dem Element Wasser, welches sich sowohl in einer schönen Seenlandschaft als auch in taktischen Hindernissen zeigt, wird Golf hier zur sportlichen Herausforderung.

IMG_0066

 

Vier Tees stehen Ihnen an jedem Loch zur Verfügung, wodurch sich der Platz jeder Spielstärke anpasst. Bereits 2010 und 2012 wurde das Layout des Nord-Course zum Austragungsort namenhafter nationaler Turniere. Mit der ECCO Tour Championship (2010) wurde GreenEagle zum Gastgeber der Challenge Tour. Auch die Pro Golf Tour und diverse Amateur-Golfturniere wurden hier bereits bestritten (Internationale Amateurmeisterschaft von Deutschland 2012).

Eine Runde auf so prominenten Boden ist sicherlich einen Besuch wert. Nach dem sportlichen Programm können Sie anschließend bei einem erfrischenden Getränk auf der Sonnenterrasse des Restaurant mit Aussicht auf die Anlage Ihre Runde Revue passieren lassen.

GOLF-is-easy per RSS Feed folgen:

 

 

Thema: GreenEagle Golf Courses – Golfplatz auf Tour Niveau Teil 2

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>