GOLF-is-easy Buchkritik : Golfprofis schwingen nicht – sie schlagen von Thomas Zacharias

Golfprofis schwingen nicht – sie schlagen von Thomas Zacharias

 

 

 

 

 

 

Sagenumwoben ist seit jeher in der Geschichte des Golfsportes der richtige Golfschwung. Was jedoch genau dahinter steckt, das war für viele Golfer, unterhalb des PGA Tour-Niveaus bisher ebenso nebulös wie die Technik, die zu eben diesem führt. In seinem Buch: “Golfprofis schwingen nicht – sie schlagen: Die richtige Technik verstehen und erlernen” bringt Thomas Zacharias Licht ins Dunkel für Freizeitspieler und Perfektionisten.

Mit seiner genauen Analyse aller Phasen eines Golfschwungs führt der Autor die Leser Schritt für Schritt an das Problem heran und zu dessen Lösung. Mit seiner Expertise, die Thomas Zacharias als Diplomsportlehrer und während seiner Zeit als Ausbilder auf der PGA Tour of Germany und Berater im Deutschen Golf Verband gesammelt hat, weiß er Bewegungsabläufe präzise zu untersuchen und verständlich zu erklären. Im exakten Zusammenspiel mit dem richtigen Timing sind diese beiden Komponenten der Schlüssel zum Erfolg.

Golf-is-easy meint:
Mit Knapp 100 Seiten ist das Buch ein praktischer Ratgeber und kann zum alltäglichen Begleiter auf der Driving Range oder der Golfrunde werden. Mit viel Training nach der Lektüre sowie einer großen Portion Ausdauer und Geduld entwickelt sich der misslungene Golfschwung so allmählich zum professionellen Schlag.

abc Immobilien Partner Uwe Specht Pflegeimmobilien

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>